Sie erreichen uns hier:

06055 9323 60
(Täglich zwischen 8.00 bis 17.00 Uhr)

Mein Warenkorb

Total: 0,00 €

Wartungsrahmen

Der Wartungsrahmen (MRS) bietet die Möglichkeit, die Wartungsgeräte für die Grundeinspeisung wartungsfreundlich zu kombinieren. Es können 3/2 Wegeventile, Druckaufbauventile, Filter, Zwischenflansch, manuelles Druckregelventil (kann bei Bedarf gegen ein Proportionaldruckregelventil getauscht werden) und bei Bedarf ein Öler eingesetzt werden, wobei die Anzahl der Geräte auf minimal 3 und maximal 5 beschränkt ist. Durch drehen des Schaltstiftes nach rechts wird der Teleskopzylinder im Eingangsblock ausgefahren, wodurch die Bauteile verspannt und mit Druck beaufschlagt werden. Bei Wartungsarbeiten wird durch drehen des Schaltstiftes nach links das Montage-Rahmen-System entlüftet, wobei ein Rückschlagventil im Ausgangsblock dafür sorgt, daß die Vorrichtung mit Druck beaufschlagt bleibt.


Twitter | Facebook